V E R T R A U E N

Eile mit Weile also leide mit Gewinn? Schmerz - ein Oxymoron? Heilung, nur eine Frage des Vertrauens? Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich? Opfer gibt es nicht?

Ein unwissenschaftlicher Erfahrungsbericht von Christina Seeland über das Überleben in deutschen Zahnarztpraxen, Kalendersprüche und Entgiftung. Einblick in eine Methodenodyssee. Keine neue Methode. Vertrauen - ein Prozess? Als Podcast zu hören auf substack.com. Blaue Markierungen verlinken zu weiterführenden Infos. 

3. Entgiftung 1.0

3.1.1 Hausärzte und Bleiwerte Mir ging es gruselig. Die Hausarztodyssee mit nicht enden wollenden Überweisungen zu Blut-, Stuhl-, MRT- und CT-Untersuchungen brachte keinen Aufschluss. Aber wurde nebst Kontrastmitteln mit den wohlmeinenden Worten entlassen: „Frau Seeland, Sie haben nix.“ Immerhin heiterte mich das jedesmal auf. War …

Weiterlesen …

2. Amalgam und andere Jugendsünden

Irgendwas stimmte nicht. Ich wusste nicht sofort was. Kam auch nicht über Nacht. War Anfang vierzig und nie hypochondrisch. Hatte körperlich in meinem Leben außer wenige Allergien und ein paar Haut-Überempfindlichkeiten wie schnell blaue Flecken oder unerklärliche Pusteln, die so schnell schwanden wie sie kamen, …

Weiterlesen …

1. Der Beginn: Symptome

Tja, kommen wir schon vergiftet zur Welt? Oder nimmt es nur in den letzten Jahren zu? Fällt stärker auf? Mütter ent­giften ins Baby, das stimmt. Warum wurde das nochmal so von Mutter Natur eingerichtet? Weil Kinder noch besser mit Giften klarkommen als ältere Generationen? Nach …

Weiterlesen …

0. Vorwort & Inhalt

Eile mit Weile also leide mit Gewinn? Schmerz – ein Oxymoron? Heilung, nur eine Frage des Vertrauens? Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich? Opfer gibt es nicht? Vertrauen: Ein unwissenschaftlicher Erfahrungsbericht von Christina Seeland über Entgiftung, Kalendersprüche und das Überleben in deutschen Zahnarztpraxen. Einblick …

Weiterlesen …